Dies und das #1

Es ist Sommer! Ich bin gerade aus Frankreich zurück, für andere beginnen jetzt die Sommerferien. Ich finde es ist Zeit, sich einige Portfolios anzuschauen und kreative Gedanken zu verfolgen. In einigen Wochen, wenn es auf den September zu geht, werden vermutlich wieder die technischen Aspekte der Fotografie im Vordergrund stehen, wenn die Hersteller neue Produkte zur Photokina vorstellen. Aber jetzt sind erstmal Sommerferien…

Es ist eigentlich nicht so mein Ding, Linktipps zu geben. Das können andere besser, z.B. Thomas Reimann mit seinem Link Candy, oder natürlich die Browserfruits von Kwerfeldein. Überhaupt hat Kwerfeldein eine enorme Menge an interessanten (und auch weniger interessanten) Artikeln zu spannenden fotografischen Themen zu bieten, gegliedert in 20 Genres. Es lohnt durchaus sich dort beim Surfen etwas herumtreiben zu lassen.

Eine weitere tolle fotografische Seite ist Lens Culture. Dort wird eine enorme Menge sehr hochwertiger Portfolios präsentiert. Auf der Seite kann man Stunden verbringen, allein schon bei den Beträgen zu verschiedenen Wettbewerben. Aber es werden auch einfach tolle Bilderserien gezeigt wie z.B. Oh My Rabbits, HeimwehA Portrait Revisited und viele andere mehr.

  • Manchmal sind es auch einfach einzelne Bilderserien, die ich toll finde, wie diese Serie, wo der Vater seinem Sohn zu einem kleinen Astronauten im Alltag macht.
  • Auch allgemeine Medien wie Spiegel Online bringen manchmal eine gute Bilderserie, wie hier Island von oben.
  • Fotowettbewerbe sind meistens Quellen für tolle Bilder, besonders wenn es National Geographic (Teil 1, Teil 2) ist.
  • The Atlantik bringt manchmal Reportage-Bilderserie zu mehr oder weniger aktuellen Themen. Diese Fotos aus Nepal zeigen eindrücklich die Auswirkungen des Erdbebens und den Wiederaufbau.
  • Blaise Arnold’s cineastische Stories sind sehenswert.
  • Alvaro Sanchez-Montanes hat eine Serie über aufgegebene Orte.
  • Der New Yorker Central Park sieht in Infrarot mal anders aus.

Natürlich gibt es auch einige Fotografen, die mit Videobeträgen aktiv sind. Alexander Heinrichs bringt regelmäßig gute Videotutorials. Richtig nett finde ich auch die Fotoschnack-Videos von Patrick Ludolph und Gunther Wegner. Nicht deutsch sondern englisch, aber sehr unterhaltsam sind auch Kai und sein Team von DigitalRev. Einige weitere Tipps für Filme über Fotografie habe ich auch in diesem Blogartikel gegeben. Außerdem gibt es noch FotoTV, die jetzt ihr Filmarchiv auch in einer App für Amazon FireTV anbieten.

Ich hoffe ich konnte euch ein paar gute Anregungen und Linktipps geben. Viel Spaß beim Surfen und treiben lassen. Nächste Woche gibt es hier ein paar Eindrücke aus Frankreich 🙂

(Das Titelbild habe ich im Januar auf einem Markt in Myanmar aufgenommen.)

17.07.2016

 

You may also like

5 comments

Leave a comment