Farbfolien

Diese Woche geht es mal wieder um entfesselten Blitzen. Farbfolien, sogenannte Gels, sind das Lieblingszubehör des Strobisten. Dazu stelle ich drei Artikel vor: das Think Tank Strobe Gel Wallet, den Lumiquest FXtra und die Rosco Strobist Collection.

Diese Gels sind kleine Farbfolien, die man vor dem Aufsteckblitz befestigt und damit die Lichtfarbe des Blitzes verändert. Oft wird eine ganz bestimmte Folie verwendet, die Lee 204 Full CTO. Das hat auch einen Grund. Blitzlicht hat eine Farbtemperatur von 5500K, das passt gut tagsüber draußen. Drinnen hat man eher Glühlampenlicht, welches bei ungefähr 3000K liegt. Macht man nun drinnen ein Foto mit Blitz, ist das angeblitzte Motiv von der Farbtemperatur her deutlich kälter als der Hintergrund. Egal wie man den Weißabgleich an der Kamera einstellt, entweder ist das Motiv blau oder der Hintergrund orange. Mit der CTO-Farbfolie passe ich nun die Lichtfarbe des Blitzes an und habe das Problem nicht mehr.

Das Gegenstück zur CTO-Farbfolie ist CTB, Color Temperature Blue. Damit wird die Farbtemperatur des Blitzes kälter, es hat also den gegenteiligen Effekt. Außerdem gibt es noch CTG, Color Temperature Green, was zur Anpassung von Blitz- und Umgebungslicht bei Leuchtstoffröhren gebraucht wird. Ansonsten gibt es diverse Folien für Farbeffekte, von Azurblau bis Zitronengelb.

Rosco Strobist Collection

Lee und Rosco sind die beiden großen Anbieter von Farbfolien. Die kostenlosen Lee Musterheftchen sind ziemlich beliebt, aber die enthaltenen Folien recht klein und mit einem Loch. Die Rosco Strobist Collection ist ähnlich und für wenige Euro zu bekommen. Hier sind die Folien etwas größer und die wichtigen Farben wie z.B. CTO mehrfach enthalten. Eigentlich genau das, was man braucht.

Lumiquest FXtra

Wie befestige ich nun die Farbfolie am Blitz? Ich kann die Streuscheibe ausziehen und das Gel drunter klemmen, aber so ganz ideal ist das nicht. Der Blitz strahlt in alle Richtungen und wenn ich bei einem dunklen Gel mit voller Leistung blitze, kann die Folie auch schmelzen. Mit Tesafilm oder Gaffertape kann man die Gels auch befestigen, aber es gibt etwas Praktisches von Lumiquest. Der FXtra ist ein Folienhalter mit Klettband. Damit kann ich die Folie 1cm vor den Blitz positionieren, dann schmilzt sie auch bei starker Leistung nicht. Und ich kann dann noch immer Lichtformer wie die Lumiquest Softbox verwenden, weil der FXtra auch außen über Klettband verfügt.

Think Tank Strobe Gel Wallet

Die kleinen Zubehörtaschen von Think Tank mag ich sowieso, das konnte man schon im anderen Artikel dazu sehen. So kam mir das Strobe Gel Wallet gerade recht. Fünf Fächer für Farbfolien, ein Visitenkartenfach an der Rückseite und der FXtra geht auch noch rein. Was will der Strobist mehr?

19.05.2013

You may also like

Leave a comment